HEJ Winter!

Winteranfang

Heute ist offizieller Winteranfang. Die Tage werden wieder länger und die Nächte kürzer. Ein Hoch auf die Wintersonnenwende. Der Herbst ist vorbei und ich stimme mich, mit begrüßenden Minusgraden, auf den Winter ein. Gedeckte Farben, kuschelige Wolle und der Geruch von Frost -frisch, kalt und klar-. Ein schöner Spaziergang mit einem Chai Latte durch die mit Eisblumen bedeckte Berliner Stadtnatur. Klingt schon fast romantisch. Ist es auch, wenn man alle anderen Faktoren ausblendet und einfach mal den Moment genießt.

Bereits zum Herbst gab es schöne Outfits mit kuscheligen Stoffen und Dingen, welche Gemütlichkeit im Kinderzimmer einziehen lassen. Vieles wächst mit und ist lange nutzbar, sodass die folgenden Inspirationen eine ganz wunderbare Ergänzung hierzu sind.

Wolle

Nach wie vor bin ich überzeugt von den Eigenschaften der Wolle und kann sie nur jedem wärmstens empfehlen. Nicht nur die ganz Kleinen profitieren davon. Die Großen toben draußen, sodass sie schnell -auch bei eiskalten Temperaturen- ins Schwitzen kommen. Bei dieser intensiven Aktivität steigt demnach der Feuchtigkeitshaushalt. Wolle ist hygroskopisch und in der Lage, Schweiß aufzunehmen. Sie kann diese Feuchtigkeit sowohl in der Faser als auch zwischen den Fasern einlagern. Wolle kann bis zu 30% des Eigengewichts an Feuchtigkeit absorbieren, ohne sich feucht anzufühlen.

Welche Wolle nimmt man?

Am besten ist Merinowolle. Diese Wolle zählt zu einer der besten und hochwertigsten weltweit. Merinowolle ist stark gekräuselt, weich, leicht und sehr elastisch. Und…sie kratzt nicht! Egal ob Cosilana, Lilano, Engel oder kleinere Hersteller, bei uns sind sie schon längst fester Bestandteil in den Kleiderschränken meiner beiden Jungs.

  1. Pullover von Babaa und von Woolenfashion
  2. Socken Hessnatur

Kleinkinder brauchen natürlich mehr als nur Wärme. Die Kleidung muss funktional sein. Ab dem Krabbelalter haben wir Finkid für uns entdeckt. Schlichtes Design, unkomplizierte Stoffe, die waschbar sind, Schmutz und Wasser abweisend, schnell trocknen oder über andere praktische Vorteile verfügen.

3. Zwergen Winterparka von Finkid TALVI FREEZE
4.  Strickfleece Hose von Finkid RETKI SPORT

Matschhosen braucht man gefühlt, dass ganz Jahr. Da der Schneeanzug doch eher selten zum Einsatz kommt. Ziehen wir oft mit Fleece gefütterte Matschhosen an, denn richtig trocken kalt ist es nicht immer.

5. Wasserdichte Regenlatzhose mit Fleecefutter von CareTec

Schuhe

Ganz wichtig. Die richtigen Schuhe. Kalte Füße sind nicht nur für uns Frauen ein Grauen. Kinder mit kalten Zehen sorgen definitiv nicht für Freude.

Wir haben uns dieses Jahr für funktionale Schuhe entschieden, die optisch noch im Grenzbereich liegen 😉 und für Lederstiefel. Sie sind innen mit einem warmen Futter aus Wolle ausgekleidet. Dank der eigens von ANGLUS entwickelten TEX Membrane bleiben die Füße auch bei Nässe und Schneematsch trocken. Beide sind perfekte Begleiter für unseren Winteralltag.

6. Schuhe von Angulus TEX Stiefel mit Klettverschluss
7. Schlupf-Winterstiefel von Sorel mit elastischer Schnürung bietet für aktive Kids wasser- und windabweisende Eigenschaften. Superwarmer Stiefel!

Beide waren ihr Geld mehr als wert und Joel ist happy.

Gemütlichkeit im Kinderzimmer

Es gibt aber auch diese Tage, wo es einen einfach nicht nach draußen zieht. Kalt, grau, ungemütlich. Umso kuscheliger mag ich es dann in der Wohnung. Ein warmes Bad ist nicht nur für uns eine Wohltat, sondern auch jede Menge Vergnügen für unsere Kinder. Danach schön einmummeln, auf die Decke und mit Mama, Papa sowie Geschwisterkindern, Plätzchen naschen und in der Wildness des Südens versinken.

8. Bademantel von Liewood, weicher Kinder-Bademantel aus 100% Bio-Baumwolle
9. Decke von Fabelab, aus superweicher Qualität
10. Buch von Dieter Braun “Die Welt der wilden Tiere: Im Süden”
»Die Zeichnungen des Illustrators Dieter Braun sind so liebevoll, dass sich vermutlich auch Erwachsene gern mit dem Bildband aufs Sofa zurückziehen.« (Markus Wolff, GEO)

Wenn man Entdeckerlust, Tatendrang und kuschelige Gemütlichkeit vereint, dann kann der Winter Einzug halten. Ich freu mich drauf.

Ich wünsche euch einen wundervollen Mittwoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *